ZuMUTungen Gottesdienst 18.04.2021

April 2021Plakat

Wie im letzten Monat findet auch der nächste ZuMUTungs-Gottesdienst am Sonntag, 18.04.2021, in einer Onlineversion statt.

"Was will werden? - Spielräume gewinnen", so lautet der Titel des von Andrea Felsenstein-Roßberg und Eckehard Roßberg gestalteten Gottesdiensts. Die musikalische Unterstützung kommt von Noema (Ulli Reuter & Wim Scheuerlein) und Lieder von Horst Bracks.

Die digitale Hörfassung kann hier angehört oder als Podcast heruntergeladen werden.

Ein Infoblatt zum Gottesdienst u.a. mit den musikalischen Hintergründen finden Sie hier.

 

Für die ZuMUTungen am 18. April 2021 erbitten wir eine Kollekte für ein Projekt der „Zeltschule e.V.“

Das Zeltschule INVICTA-Programm:
Im libanesisch-syrischen Grenzgebiet leben hunderttausende syrischer Flüchtlingskinder am Existenzminimum in provisorischen Zeltstädten, ohne Zugang zu Bildung.

Der gemeinnützige Verein Zeltschule e.V. unterstützt die Kinder und ihre Familien, um gemeinsam eine sichere und selbstbestimmte Perspektive für ihre Zukunft zu schaffen. Ausführliche Infos gibt es unter: https://www.zeltschule.org/

2021 sollen die Themen der Frauen und Mädchen in den Camps stärker in den Mittelpunkt der Zeltschule e.V. rücken. Denn starke Kinder brauchen starke Mütter. Und Mädchen brauchen gleiche Chancen wie Jungen – haben aber meist erschwerte Lebensumstände. Hier will die Zeltschule Abhilfe schaffen. Der Name, der all diese Aktivitäten, Initiativen und Programme beinhaltet ist INVICTA, das lateinische Wort für „unbesiegt“ in der weiblichen Form. Denn das sind die Frauen und Mädchen in den Zeltschule-Camps und das sollen sie auch sein. In dem eben erschienenen Buch „INVICTA – Femistisches (Über-)Leben auf der Flucht“ hat Jacqueline Flory Interviews mit den Mädchen und Frauen in den Flüchtlingslagern zusammengestellt.

Bitte überweisen Sie Ihre Kollekte auf das Konto der Evangelischen Kirchengemeinde Altdorf mit dem Stichwort: „ZuMUTungen April Invicta“.

Kontodaten: Sparkasse Nürnberg

IBAN: DE75 7605 0101 0380 3343 26

BIC: SSKNDE77XXX

Ganz herzlichen Dank!

________________________________

Im Mai finden keine ZuMUTungen statt.

Interessenten für die jeweiligen Ankündigungen der ZuMUTungsgottesdienste können sich mit einer E-Mail an zumutungen@gmx.de eintragen lassen.

 

 

Schlagwörter