Jetzt kommt die Osterzeit

Die Kinder erfuhren viele Geschichten von Jesus und was an Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag geschah. Zusammen mit Frau Pfarrerin Overmann feierten wir die Osterandacht und richteten zusammen mit den Kindern ein leckeres Osterbuffet an. Natürlich durften die Kinder auch jede Menge Eier färben und allerlei basteln. Vor den Osterferien fand zur aller Freude auch noch der Osterhase den Weg zu uns und versteckte für jedes Kind ein Nest in unserem Garten!

Jolinchen Fit-Fest

„JolinchenKids ist ein Kita-Programm, das die Gesundheit von Kindern bis sechs Jahren fördert. Im Mittelpunkt des Programms stehen Ernährung, Bewegung und seelisches Wohlbefinden“ (AOK)

Am 21.03.19 gingen unsere Kinder mit dem Drachenkind Jolinchen mit viel Begeisterung auf Entdeckungsreise. Viel Bewegung, Tanz und Koordination stand auf dem Programm.

Wir bedanken uns bei Frau Zeiher von der AOK für den sportlichen Tag!

Neue „Raibaflitzer“

Der Kindergarten Schwalbennest bedankt sich recht herzlich bei der Raiffeisenbank Feucht für ihre großzügige Spende von fünf „Raibaflitzern“. Die Kinder sind nach wie vor sehr begeistert und lassen täglich die Motoren heiß laufen!

Auch das gesamte Team des Kindergartens sagt ebenfalls DANKE.

Im Weltall

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder unsere Projektwochen. Die Kinder durften sich zwischen den Themen Technik, Fahrzeuge, Tiere und Weltall demokratisch entscheiden. Die Entscheidung fiel auf das Thema Weltall. Dazu hatten die Kinder jede menge Fragen. Wie kalt ist es im Weltall? Was essen Astronauten? Und wie schwer ist überhaupt so ein Raumanzug? Um diese Fragen klären zu können, wurde zusammen mit den Kindern die Stadtbücherei in Altdorf besucht, ein Ausflug in das Planetarium in Nürnberg geplant und ein "Kino" im Kindergarten aufgebaut.

Im Advent

Damit die Kinder nach unserem täglichen Adventskreis auch ein Plätzchen essen durften, kamen ein paar Mütter zum Backen in den Kindergarten. Mit vielen helfenden Kinderhänden konnte die Weihnachtsbäckerei erfolgreich starten. Es wurden viele Lieder gesungen und Geschichten gelesen, um uns auf die besinnliche Zeit einzustimmen. Doch auch die Weihnachtswerkstatt musste nun endlich starten, damit bis zur Geschenkeübergabe alles rechtzeitig fertig wurde. Am 07.