Frühling, Sommer, Herbst und Winter - die Jahreszeiten mit allen Sinnen erleben - Jahresthema 2019-20

Den Herbst spüren und riechen

„Frühling, Sommer, Herbst und Winter –  die Jahreszeiten mit allen Sinnen erleben“.

Mit dem diesjährigen Jahresthema möchten wir ganz bewusst unser Augenmerk auf die Jahreszeiten legen und sie mit allen Sinnen erleben.

In unserer lebhaften Welt ist es nicht immer leicht die Ruhe zu finden, uns Zeit zum Entdecken zu nehmen. Kinder, die die Welt noch mit ganz eigenen Augen sehen und erleben, sind oftmals überfordert und überfördert. Es bleibt wenig Zeit und Raum für bewusstes und sinnhaftes Erleben, weil jeder schon mit dem nächsten Event beschäftigt ist. Momente in denen man nichts tut, nichts denkt und plant sind zur Rarität geworden. Deshalb wollen wir uns bewusst Zeit und Raum geben                      zum bewussten Erleben mit allen Sinnen.

Die Natur mit ihren Jahreszeiten ist der schönste Erlebnis- und Entdeckungsraum für Kinder. Hier finden sie mehr Anregungen und Herausforderungen,als an jedem anderen Ort.

Das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Hand (be)-greift, der Fuß (ver)-steht.

 Ganz gezielt wollen wir die Veränderungen in der Natur beobachten und die naturwissenschaftlichen Vorgänge ergründen, mit Naturmaterialien Sinneserfahrungen machen und kreativ werden. Aber auch Ruhe, Stille und Raum für Geschichten und Träume schafft dieser natürliche Erlebnisbereich.

Die Kinder erfahren mit allen Sinnen direkt die Vielfalt in der Natur, den Wandel der Farben, (be)-greifen die Dinge, die sie anfassen und spüren, die Veränderung der Tierwelt und die verschiedenen Stimmungen und Geräusche im Lauf der Jahreszeiten.

All diese Impulse für die Sinne fördern bei den Kindern Selbständigkeit, Selbstbewusstsein, Soziale Kompetenzen, Achtsamkeit, Umweltverständnis, Fantasie, Kreativität, Grob- und Feinmotorik.

Die Kinder lernen sich selbst zu vertrauen, eigene Fähigkeiten richtig einzuschätzen und mutig neue Hindernisse als Herausforderung anzunehmen.

Wir freuen uns auf ein spannendes und erlebnisreiches Jahr in unserer Natur.