Brandschutzübung

Ohne diese 3 Teile kann kein Feuer entstehen

Spielen, basteln, werken und das tolle Herbstwetter genießen sind Dinge, die auf unserem Wochenplan stehen. Doch auch das Verhalten im Brandfall sollte mit den Kindern ausgiebig besprochen und geübt werden. Was passiert wenn es brennt? Was sollten wir in dieser Situation auf gar keinen Fall machen? Das sind Fragen die uns beschäftigt haben. Das Signal des Rauchmelders wurde gehört, der Sammelplatz aufgesucht und auch erklärt, dass sich niemand verstecken darf. Den Kindern aber auch die Angst nehmen und ihnen deutlich machen, dass niemand alleine gelassen wird, war ein wichtiger Bestandteil der Probe. Danach wurde erstmal ausgiebig zum Thema Feuer experimentiert, die 5 W-Fragen und die Nummer der Feuerwehr erläutert, sowie Testanrufe bei der Leitstelle nachgestellt.