Evangelisch.de

Mehr als 70.000 Gäste bei "Luthers Hochzeit"

7 Stunden 11 Minuten ago
Karola Kallweit
Das Wittenberger Stadtfest "Luthers Hochzeit" hat erneut mehrere Zehntausend Besucher angelockt. Ein Mitarbeiter der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH bezifferte am Sonntag auf epd-Anfrage die Zahl der Gäste bei dem dreitägigen Spektakel auf 70.000 bis 80.000.

Echtes Vertrauen im Pott

9 Stunden 21 Minuten ago
Lilith Becker
Posaunenchöre und Beten unter freiem Himmel - beides darf beim Kirchentag nicht fehlen. Beim größten Treffen evangelischer Laien in Dortmund stehen aber auch wichtige politische Themen auf der Agenda, wie der Umgang mit den neuen Konservativen.

Gauck für "erweiterte Toleranz in Richtung rechts"

9 Stunden 37 Minuten ago
Karola Kallweit
Der früherer Bundespräsident Gauck spricht sich für "eine erweiterte Toleranz in Richtung rechts" aus und erntet gemischte Reaktionen. Amtsinhaber Steinmeier wirbt für mehr Offenheit in gesellschaftlichen Auseinandersetzungen.

Ökumenischer Pilgerwerg in Münster gestartet

12 Stunden 25 Minuten ago
Karola Kallweit
Kirchenvertreter haben sich am Sonntag in Münster auf den Weg gemacht, um für mehr Klimagerechtigkeit zu demonstrieren. "Geht doch!" lautet das Motto des 4. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit, der auf dem Domplatz startete.

TV-Tipp: "Tatort: Ausgezählt" (ARD)

13 Stunden 53 Minuten ago
Karola Kallweit
Mit ein bisschen Boshaftigkeit lässt sich der Titel auch als grimmige Anspielung verstehen, schließlich ist "Ausgezählt" der vorletzte Fall für das Luzerner Duo Flückiger und Ritschard; im nächsten Jahr werden zwei Zürcher Kolleginnen den "Tatort" aus der Schweiz übernehmen.

Wittenberg feiert "Luthers Hochzeit"

1 Tag 7 Stunden ago
Karola Kallweit
Die Lutherstadt Wittenberg feiert wieder "Luthers Hochzeit". Im Mittelpunkt des dreitägigen Stadtfestes steht das Lutherpaar, das in diesem Jahr von zwei Wittenbergern dargestellt wird, wie die Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH mitteilte.

Kirchentagspräsident hofft auf moralische Wende

1 Tag 10 Stunden ago
Karola Kallweit
Der Präsident des Evangelischen Kirchentags in Dortmund, Hans Leyendecker, hält angesichts des Skandals um Schummelsoftware bei den Autokonzernen eine moralische Wende für möglich. "Ich habe da Hoffnung", sagte er in einem am Samstag erschienenen Interview.

Kirchentag: Helfer falten Tausende Papphocker

1 Tag 10 Stunden ago
Karola Kallweit
Wenige Tage vor Beginn des Kirchentags in Dortmund haben ehrenamtliche Helfer Tausende Papphocker gefaltet. Am Samstag kamen 50 Helfer, darunter auch Kirchentags-Vorstand Carsten Kranz, zum traditionellen "Anhockern" zusammen, erklärte der Kirchentag in Dortmund.

TV-Tipp: "In Wahrheit - Mord am Engelsgraben" (ZDF)

1 Tag 12 Stunden ago
Karola Kallweit
Vor einigen Wochen hat Arte den dritten Film mit Christina Hecke als Kriminalkommissarin aus dem Saarland gezeigt. Heute wiederholt das ZDF den Auftakt der Reihe „In Wahrheit“. Auch „In Wahrheit“ ist eher keins jener Projekte, für die ein Sender Plakatwände mieten würde.

Direktor des Jüdischen Museums Berlin zurückgetreten

1 Tag 14 Stunden ago
Karola Kallweit
Der in die Kritik geratene Direktor der Stiftung Jüdisches Museum Berlin, Peter Schäfer, ist von seinem Amt zurückgetreten. Er wolle damit "weiteren Schaden vom Jüdischen Museum Berlin" abwenden, teilte das Museum am Freitagabend mit.

Die Würde des Menschen ist AN-tastbar

1 Tag 15 Stunden ago
Lilith Becker
Sie nennen es ein "Trotzdem-Programm": Der Sprecher Helge Heynold und der Kammerchor accentus vocalis bringen Musik und Text zusammen und zeigen auf dem Kirchentag 2019 in Dortmund: "Es lohnt sich, Handelnder zu bleiben und Widerstand zu leisten im Vertrauen auf das Gute."