Evangelisch.de

Tafeln kritisieren Verschwendung von Lebensmitteln

49 Minuten 51 Sekunden ago
Karola Kallweit
Der Bundesverband der Tafeln mahnt einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln an. Während weltweit mehr als 800 Millionen Menschen hungerten, würden in Deutschland pro Kopf und Jahr mindestens 55 Kilogramm Lebensmittel verschwendet, erklärte der Dachverband Tafel Deutschland.

Pastorinnen möchten zu Senioren forschen

2 Stunden 21 Minuten ago
Karola Kallweit
Jeder vierte Deutsche ist über 60 Jahre alt - und es werden immer mehr. Zwei Pastorinnen wollen jetzt die Interessen dieser Gruppe untersuchen. Eins ist schon klar: Alt fühlen sich die wenigsten. Und der klassische Seniorenkreis hat ausgedient.

Robert Geisendörfer Preis wird in München verliehen

2 Stunden 38 Minuten ago
Karola Kallweit
In München wird am Dienstag der Robert Geisendörfer Preis, der Medienpreis der evangelischen Kirche, an sechs Hörfunk- und Fernseh-Produktionen verliehen. Die freie Afrika-Korrespondentin Bettina Rühl erhält zudem den Robert Geisendörfer Sonderpreis 2018.

UN: Migration darf keine Notwendigkeit sein

3 Stunden 17 Minuten ago
Karola Kallweit
Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) hat die Staatengemeinschaft zu einer wirksameren Bekämpfung von Fluchtursachen aufgerufen. "Das Ziel muss sein, Migration zu einer Alternative, nicht zu einer Notwendigkeit zu machen", erklärte der FAO-Generaldirektor.

Bedford-Strohm erfreut über gestiegene Wahlbeteiligung

3 Stunden 33 Minuten ago
Karola Kallweit
Der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ist erfreut über die gestiegene Beteiligung an der Landtagswahl am Sonntag in Bayern. Die Kirchen hätten dafür geworben, wählen zu gehen, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Die traditionellen Volksparteien verlieren

6 Stunden 1 Minute ago
Karola Kallweit
Historisches Debakel für die CSU bei einer Landtagswahl: Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis kommt die CSU auf 37,2 Prozent aller abgegebenen Erst- und Zweitstimmen und damit 10,5 Prozentpunkte weniger als bei der letzten Landtagswahl im Jahr 2013 (47,7 Prozent).

"Jesus wäre auch auf Facebook"

7 Stunden 20 Minuten ago
Claudius Grigat
Fragen stellen, Gebete formulieren, diskutieren - auch außerhalb der Kirchenmauern. Die Kirchen in NRW versuchen, mit sozialen Medien mehr Menschen zu erreichen. Zum Beispiel mit Social-Media-Gottesdiensten, die man zu Hause mitfeiern kann.