Am Sonntag, 25. Juli 2021 waren in der Laurentiuskirche Altdorf verschiedene OrgelschülerInnen aus dem Dekanat zu hören. Gemeinsam gestalteten diese den Gottesdienst musikalisch aus, indem sie sich bei Chorälen und Musikstücken auf der Orgelbank abwechselten. Die Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren begleiteten die Gemeinde souverän durch den Gottesdienst und konnten erste Erfahrungen darin sammeln, wie es sich anfühlt, einen Gottesdienst zu spielen. 

Mitwirkende Schüler: Simon Feder (Altdorf), Simon Scherer (Altdorf), Ludwig Lüdke (Oberferrieden), Fabian Winkler (Burgthann)

Nicht alle SchülerInnen konnten teilnehmen, doch es wird auch zukünftig immer wieder Möglichkeiten geben, sich im Gottesdienst auszuprobieren.